Lade Veranstaltungen
SGIcurriculum

3. Modulare Weiterbildung in oraler Implantologie

Nach zwei sehr erfolgreichen Durchgängen freuen wir uns sehr, Ihnen bereits den dritten Durchgang unseres Weiterbildungsprogammes vorstellen zu dürfen:

3. SGIcurriculum für orale Implantologie 2020-2022

Das SGIcurriculum ist eine strukturierte Weiterbildung, welche 12 Module umfasst und auf den Klinikalltag des Privatpraktikers ausgerichtet ist. Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden alle Teilgebiete der oralen Implantologie und angrenzender Fachbereiche in berufsbegleitenden Kursen und Seminarien abgehandelt. Die Teilnehmerzahl pro Durchgang wird bewusst auf eine kleine Gruppengrösse beschränkt, damit – auch im Zeitalter der digitalen Kommunikation – der direkte Austausch und der Dialog der Teilnehmer untereinander und zwischen Teilnehmern und Referenten nicht zu kurz kommt. Es freut uns besonders, dass wir für das 3. Curriculum wiederum alle unser Wunsch-Referenten aus den ersten beiden Lehrgängen verpflichten konnten.

 

Daten 2020-2022

1 Mikro-und markoskopische Anatomie periimplantärer Strukturen und der Mundhöhle (03./04.07.2020; Bornstein, von Arx, Bosshardt)

2 Diagnostik und präoperative Planung (25./26.09.2020; Zitzmann, Kühl)

3 Weichgewebechirurgie I (30./31.10.2020; Hämmerle, Thoma)

4 Grundlagen der Hartgewebechirurgie (27./28.11.2020; Schneider, Damerau)

5 Grundlagen der prothethischen Rekonstruktion (15./16.01.2021; Meyenberg, Ramel)

6 Hartgewebe-Augmentation: GBR einzeitig, horizontal (26./27.03.2021; Jung, Grunder)

7 Kieferhölenaugmentation (28./29.05.2021; Schmid, Walkamm, Pjetursson)

8 Komplexe Hartgewebeaugmentationen: einzeitig oder zweizeitig, horizontal oder vertikal (10./11.09.2021; Buser, Chappuis)

9 Komplexe prothetische Rekonstruktionen (26./27.11.2021; Sailer, Ruggia)

10 Weichgewebechirurgie II (14./15.01.2022; Burkhardt, Zuhr)

11 Nachsorge und periimplantäre Erkrankungen (11./12.03.2022, Lang, Mombelli, Salvi)

12 Prävention und Behandlung von Impantatmisserfolgen (6./7.05.2022; Andreoni, Meier)

13 SGIfocus Kongress & SGIcurriculum Prüfung (17./18.06.2022)

 

Durchführungsort und Lokalität

Das SGIcurriculum wird in Bern im Hotel Schweizerhof durchgeführt. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie auch per Auto gleich gut zu erreichen. Das traditionsreiche Haus wurde vor wenigen Jahren komplett renoviert und bietet Räumlichkeiten mit modernster Vortragstechnik und einen hervorragenden Service.

Die SGI hat beim Hotel Schweizerhof besondere Konditionen für die Kurs-Teilnehmer. Bitte buchen Sie Ihre Zimmerreservation mit dem Vermerk «SGIcurriculum» direkt beim Hotel Schweizerhof.

Die Bedingungen

Die Bedingungen zur Teilnahme am Curriculum, wichtige Angaben zu dessen Inhalt und Durchführung, die Modalität der Schlussprüfung, sowie weitere vertragliche Aspekte sind im Reglement über das SGIcurriculum für orale Implantologie festgehalten. Bitte beachten Sie, dass das SGIcurriculum aktuell nur in deutscher Sprache durchgeführt wird.

 

 

Teilen

Copyright © 2019
Schweizerische Gesellschaft für orale Implantologie
Société Suisse d'Implantologie Orale
Schweizerische Gesellschaft für orale Implantologie
Veronika Thalmann & Partner GmbH, Verbands- & Kongress-Management
Stadtbachstrasse 42A
CH-3012 Bern
Telefon: +41 31 382 20 10
Email: info@sgi-ssio.ch

Subscribe to our mailing list