SGI-SSIO

WBA orale Implantologie

An der Delegiertenversammlung der SSO vom 8. Mai 2010 wurde der WBA für oraler Implantologie gutgeheissen. Dieser Titel ist eine Bereicherung für die zahnmedizinische Weiterbildung in der Schweiz. Es wird ein attraktiver und begehrter WBA-Titel für frisch diplomierte Kolleginnen und Kollegen sein.

Die Übergangsfrist von fünf Jahren ist am 30.09.2015 abgelaufen. Der WBA für orale Implantologie kann gemäss Reglement vom 30.11.2015 erlangt werden.

Der WBA in oraler Implantologie wird im Schweizer Register der universitären Medizinalberufe (Registerverordnung MedBG), wie alle Fachzahnarzttitel und bisherige WBA SSO, eingetragen werden können. Wenn Sie an diesem Weiterbildungsausweis interessiert sind, können Sie die folgenden Informationen und Dokumente als PDF Dateien laden.

  1. Ausschreibung des Verfahrens (Publiziert in den Interna der SSO)
  2. Reglement zur Erlangung des WBA in oraler Implantologie (30.11.2015)
  3. Reglement Anhang 2: Implantatliste (Universitärer Weg 80 Implantate / Weg über das Curriculum 150 Implantate)
  4. WBA-Dokumentation Demofall

Prüfungsdatum WBA orale Implantologie:

Mittwoch, 21. März 2018

Die 10 zu dokumentierenden Fälle müssen jeweils vier Monate vor der Prüfung in digitaler Form (Power Point, Keynote, PDF-File pro Fall) an das Sekretariat der SGI eingereicht werden.

WBA Anmeldegebühr ab 1. Juli 2017 CHF 3'200:
IBAN: CH63 0839 4035 2301 9214 7
Zugunsten von: Schweizerische Gesellschaft für orale Implantologie (WBA für orale Implantologie)
SWIFT (BIC): EEKBCH22
Bank EEK AG / Amthausgasse 14 / 3000 Bern
 
SGI-SSIO
Schweizerische Gesellschaft für orale Implantologie